Neue Heizung? Wir haben den Überblick!

Ihre Heizung ist in die Jahre gekommen? Sie möchten für die nächsten 20 Jahre die richtige Entscheidung treffen, welches Heizsystem am besten zu Ihrem Wärmebedarf passt? Die Auswahl ist groß und vor allem die Kombinationsmöglichkeiten von Heizungsanlagen mit regenerativen Energien lassen einen schnell den Überblick verlieren. Noch mehr Verwirrung stiften die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten.

Wir behalten für Sie den Überblick, denn seit mehr als 30 Jahren sind Heizsysteme unser Job.

  • Biomasse
  • Öl
  • Erdgas
  • Flüssiggas
  • Wärmepumpe oder
  • Solar

Wir kennen die Unterschiede aus der Erfahrung von über tausend eingebauten Heizungsanlagen.

6 Schritte zur neuen Heizung
  1. Wir ermitteln gemeinsam Ihren Wärmebedarf.
  2. Im Vor-Ort-Termin analysieren wir die Gegebenheiten.
  3. Gemeinsam besprechen wir Ihren individuellen Bedarf.
  4. Wir erstellen ein schlüssiges Energiekonzept, ein Angebot und klären die Fördermöglichkeiten.
  5. Eine termingerechte Installation ist selbstverständlich.
  6. Sie erhalten eine Einweisung bei der Übergabe und Abnahme von uns.

Vertrauen Sie unserer Erfahrung!

Austauschprämie für Ölheizungen - neue Regelung seit 1.1.2021

Die Heizungsförderung "Heizen mit erneuerbaren Energien" ist in das Gesetz zur Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG EM) überführt worden. Ihr Vorteil: Bis zu 50 % Ihrer Investitionskosten können Sie als Zuschuss erhalten, sofern die Modernisierung im Rahmen eines individuellen Sanierungsplans stattfindet.

Erhalten bleiben diese bisherigen Fördersätze:

  • Zuschuss in Höhe von 45 % der Investitionskosten beim Ersetzen Ihrer alten Ölheizung durch eine Heizung, die komplett mit erneuerbaren Energien betrieben wird (zum Beispiel durch eine Wärmepumpe oder eine Biomasse-Anlage).
  • Einen Investitionszuschuss von 40 % erhalten Sie beim Ersetzen Ihrer alte Ölheizung durch eine Gas-Hybridheizung mit einem Erneuerbaren-Energien-Anteil von mindestens 25 % (Beispiel: Einbindung von Solarthermie).

Investitionszuschüsse gibt es auch für energieeffiziente und klimafreundliche Heizungen, die keine alte Ölheizung ersetzen.

Fragen Sie uns, Valentin Niedermaier ist unser Spezialist, wenn es um Fördermittel geht.

Alle Angaben unverbindlich - Änderungen vorbehalten

 

Heizungsfinder

Einen ersten Überblick können Sie sich auf unserer Internetseite mit dem Heizungsfinder verschaffen.

Oder vereinbaren Sie unverbindlichen einen ersten Beratungstermin.
Mehr dazu auf im grünen Feld.

Unser Messeangebot für die digiTHAL: Küchenarmaturen zum Sonderpreis

Was wäre eine Messe ohne ein Messeangebot?

Deshalb bieten wir Ihnen speziell für die 1. Gewerbeschau digiTHAL gleich vier verschiedene Küchenarmaturen im Paketpreis.

Einfach Kontaktformular ausfüllen und den Messecode "digiTHAL" mit angeben.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Download Messeangebot Küchenarmaturen

Als Ihr PLUS Installateur beraten wir Sie natürlich auch in allen anderen Fragen zu Sanitär - Heizung und Klima. Mehr erfahren Sie hier.

Das Ausstellerverzeichnis mit allen Ausstellern finden Sie hier.